auktionshaus KENDZIA Hamburg – Auktionen seit 1971
auktionshaus-KENDZIA-Hamburg

Freiverkauf – Schmuck

Freier Verkauf

1 2 3 4 >
bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1549-47

Ausrufpreis: € 2000,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 2380,80)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1404-12

Konvolut Naturbernstein, geschliffen & roh, 467g, beigegeben 2 diverse Ketten (z.T. aus Pressbernstein)

Ausrufpreis: € 700,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 833,28)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1555-10

8 Diverse facettierte Rauchquarze (zus. ca. 100,5ct, Ø 14-18mm)

Ausrufpreis: € 90,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 107,14)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1555-14

37 Diverse rote Granate (zus. ca. 95ct, Ø 3,9-9,4mm)

Ausrufpreis: € 330,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 392,83)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1579-2

WG 750 Collier aus zwei überkreuzten Bändern mit facettierten Saphiren, um 1970, 48,9g, L. 41cm

Ausrufpreis: € 1600,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 1904,64)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1317-3

Paar RG 585 Midcentury Manschettenknöpfe, 8,6g, Ø 1,8cm

Ausrufpreis: € 270,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 321,41)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1317-8

GG 585 Uhrenkette im Fuchsschwanzmuster, 20g, L. 45, Tragespuren

Ausrufpreis: € 550,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 654,72)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1447-10

GG 585 Plakettenanhänger mit Brillant (ca. 0.23ct/VSI/TCR) sowie 2 Saphiren, 5,9g, 2,5x1,3cm

Ausrufpreis: € 240,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 285,70)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1447-12

Formschöner WG 585 Bandring mit Rubin (ca. 0.75ct) und Achtkantdiamanten (zus. ca. 0.14ct/P1/TCR), Gr. 60

Ausrufpreis: € 350,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 416,64)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1545-42

RG 333 Granatnadel in stilisierter Blütenform, 1,7g, Ø 1,6cm

Ausrufpreis: € 30,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 35,71)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1548-100

Paar abgestufte, eckige GG 585 Manschettenknöpfe, 17,6g (gefüllt), Ø 1,8cm

Ausrufpreis: € 360,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 428,54)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1548-139

2 Diverse Teile: GG 750 Trauring (2g, Gr. 59) und RG 585 Bandring mit Granat (3,5g, Gr. 69)

Ausrufpreis: € 170,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 202,37)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1548-25

Attraktiver RG 750 Ring mit Rubinen und Altschliffdiamanten (zus. ca. 0.40ct/P1/W-TCR), 4,4g, Gr. 54

Ausrufpreis: € 440,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 523,78)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1548-37

Verlaufende Zuchtperlenkette mit Apatit und GG 585/750 Elementen, 17,3g, Ø 3,5-6,1mm, L. 47,5cm

Ausrufpreis: € 360,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 428,54)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1548-99

Paar ovale GG 585 Manschettenknöpfe mit abstraktem Borkenmuster, 14,4g, Platte 2,4x1,1cm

Ausrufpreis: € 400,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 476,16)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1554-1

GG 333 Anhänger Kette mit facettierten synthetischem Aquamarin, 4,6g, L. 47cm, Tragespuren

Ausrufpreis: € 160,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 190,46)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1554-7

GG 986/585 handgefertigte Münznadel mit Anhängeröse "1 Dukat Franz Joseph 1, Österreich, 1915", 9,3g, Ø 3,5cm

Ausrufpreis: € 360,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 428,54)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1554-8

GG/RG 585 Grandelnadel "Jagdbruch", 6,4g, 4,5x2,8cm

Ausrufpreis: € 170,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 202,37)

bestellenfrage stellen

Objekt Nr: 1569-15

GG 750 Bandring mit Türkiscabochons und Zuchtperlen, 6,7g, Gr. 57, innen graviert

Ausrufpreis: € 260,-
(inkl. Aufgeld & MwSt.: € 309,50)

1 2 3 4 >

About Us

The auction house Kendzia, which emerged from an antique trade that had existed since the 1920s, has enriched the Hamburg auction landscape since 1971. The founders Klaus D. and Brigitte Kendzia have built up an excellent reputation in this sector over the decades of their activity.

Today the house is run by the publicly appointed and sworn auctioneer, appraiser and art expert Eva-Maria Uebach-Kendzia. After studying art history, cultural anthropology and museum management in Hamburg and Vienna, she joined her parents’ business in 1997. She and her husband Karl Uebach have been running the auction house since 2016 with a great deal of expertise and competence. The family-run house is characterised by utmost discretion, solidity and flexibility.